Samstag, 6. August 2011

BETRÜGER im Internet

die hören wirklich einfach nicht auf. Februar 2010 habe ich mich mal auf einer Seite (outlets.de) umgeschaut und meine Daten da gelassen. Es war nicht ersichtlich das diese Seite wohl etwas (96 € ) kostet und kurz drauf habe ich dann E-Mail bekommen das ich 96 € bezahlen muss. Sofort habe ich wiedersprochen und mein 14 Tage Rücktrittsrecht in Anspruch genommen.
trotzdem bekam ich dann als Mahnungen. Habe mich rechtlich informiert und abgewartet - das war zu letzt im April 2010.
Gerade eben öffne ich meinen Briefkasten und was habe ich drinnen ??
Ein schreiben der "Deutschen Zentral Inkasso" Stelle ( die natürlich zum Geschäft dieser Personen gehört )
anfangs dachte ich das es "echt" wäre, beim genauen Hinsehen kam mir aber einiges spanisch vor und ich machte mich auf online suche .........und siehe da jede Menge der gleichen fälle. alle wurden dreist reingelegt und nachdem sie nicht bezahlt haben kommt dann ein kurioses schreiben der "Zentral Inkasso".

Man soll darauf jetzt mal GARNICHT reagieren und abwarten. Das werd ich jetzt auch guten Gewissens tun.

Genau diese firma beschäftigt auch schon Sat 1 in der Akte 2011. Hier kommt mal das Video :


Kommentare:

Ninchen hat gesagt…

das ist ja echt mal kackefrech...das von sat 1 hab ich auch gesehen...wie dreist!

liebe grüße
janina

Anonym hat gesagt…

ist mir genau gleich gegangen, einfach nicht reagieren, dann ist wieder nen halbes Jahr ruhig und dann kommt wieder ein Schreiben..

LG Marina H.

Nadins Blog hat gesagt…

@Ninchen : ja du sagst es. Echt heftig

@Marina : ach dir auch ? Ja ich werde auch nicht reagieren - mal schauen ob dann noch was kommt

Anonym hat gesagt…

Ende letztem Jahr hab ich das erste Schreiben von der Inkasso bekommen, im April das zweite. Seit April habe ich bisher keine Post mehr von denen bekommen. Wenn es ein "richtiges" Inkasso wäre, dann würde das anderst ablaufen... alles nur Betrüger...

LG Marina

Nadins Blog hat gesagt…

Ich habe heute wieder ein Schreiben bekommen. Das am 12.8 geschrieben wurde und wo sie mich daran ERINNERN wollen das ich auch bestimmt das Geld bis 16.8 überweisen soll damit ich nicht weitere Kosten für Gericht usw tragen muss....echt der Hammer. Ich reagiere weiter nicht drauf - mal schauen wies weiter geht.
@Marina : sagst mal bescheid ob du wieder was bekommst gell :)